Guten Tag

27755 Delmenhorst – Syker Str. 167       04221 – 123.9919

 

 

Badmanager_V1

adamus_tv_1437_frei

 

Ich bin Uwe Adamus und als Heizungsbaumeister in Delmenhorst biete ich Ihnen einen Rund-um-Service für Neubau, Sanierung und natürlich einen Notdienst für alle Fälle.

Als zertifizierter Badmanager plane ich gerne Ihr Traumbad. Wir kümmern uns um die gesamte Planung, damit Sie nur einen Ansprechpartner für alle Gewerke haben: Sanitär-, Fliesen-, Tischler- und Malerarbeiten.

Fühlen Sie sich wohl – in Ihrem neuen Traumbad

 

Logo Adamus Gebäudetechnik_Stempel

Budgetplan, Planung
Barrierefreiheit
Heizungstechnik
Klimatechnik
Sanitärtechnik, Gebäudetechnik

 

Was für Sie wirklich wichtig ist!
Wir verarbeiten keine Re-Importe! Deutschland hat in Europa die höchsten Standards in der Haustechnik. Schließlich geht es um das Lebensmittel Wasser und Ihre Gesundheit und um heizungstechnische Effizienz und Ihre Betriebssicherheit. Aus diesem Grund kaufen und verarbeiten wir keine Re-Importe.
Wir verarbeiten nur Marken mit Nachkauf- und Ersatzteilgarantie! Ihr Bad / Ihre Heizung soll ewig halten. Diesem Anspruch können wir nur gerecht werden, wenn wir auf Produkte und Marken setzen, bei denen eine angemessen lange Nachkaufgarantie gesichert ist. Auch verwenden wir nur Produkte und Marken, bei denen wir sicher sind, dass eventuell notwendige Ersatzteile einfach und schnell zu beschaffen sind
Wir verarbeiten nur moderne Technik! Bei der Sanitärinstallation dreht sich alles um das Thema „Wasser“. Das wichtigste Lebensmittel über-haupt! Moderne Sanitärtechnik ist der Schutz Ihrer Gesundheit. Bei der Heizungstechnik dreht sich alles um die Themen „Energieeinsparung“, „Umweltschutz“ und „Komfort“. Moderne Heizungstechnik ist der Schutz Ihres Geldes und Ihrer Behaglichkeit. Aus diesem Grund empfehlen und montieren wir Ihnen nur Produkte, die auf dem neuesten Stand der Technik sind.
Wir informieren Sie über Neuheiten und Trends! Die Sanitär- und Heizungstechnik ist eine sehr innovative Branche. Jedes Jahr finden Messen statt, auf denen Neuheiten präsentiert werden. Wir informieren Sie über Neuigkeiten und besonders über das Neue, das sich kurzfristig abzeichnet. Wir zeigen Ihnen nicht nur die aktuellen Trends in der Technik und im Design, wir helfen Ihnen auch echte Trends von „Schnick-Schnack“ zu unterscheiden.
Wir beachten gesetzliche Bestimmungen! Die Bereiche der Trinkwasserinstallation und Heizung werden von vielen technischen Bestimmungen und gesetzlichen Verordnungen begleitet. Alle diese Bestimmungen (Zuluft, Abluft, Schallschutz, Brandschutz, Trinkwasserhygiene kennen und beachten wir, damit das neue Bad / die neue Heizung eine Freude wird und bleibt.
Wir erstellen einen Badcheck! Bevor wir Ihnen ein Angebot schreiben, prüfen wir vor Ort unter welchen technischen und baulichen Gegebenheiten das neue Bad gestaltet werden muss. Wir notieren alle Details, die später für das Angebot und die Ausführung wichtig sind. Wir schauen auch „hinter die Fliese“. Und wir gehen in den Keller und prüfen, ob die Rohrleitung in Qualität und Durchmesser den Anforderungen des neuen Bades entsprechen.
Wir gehen vorher in den Heizungskeller! Bei einer neuen Heizungsanlage gehen wir ebenfalls vor Erstellung des Angebotes in Ihren Heizungskeller. Wir prüfen, welche Leistungsgröße der neue Wärmeerzeuger haben muss und wie sich die mögliche Änderung auf die Rohrdurchmesser, Ventilgrößen und die Förderleistung der Pumpe auswirkt.
Wir können bemustern! Die Produkte, die wir Ihnen empfehlen und montieren, können wir Ihnen meist auch bemustern. Entweder haben wir die Produkte in unserer Ausstellung und / oder unserem Ladenlokal, oder aber der Fachgroßhandel, bei dem wir die Produkte kaufen, hat eine Ausstellung.
Wir können visualisieren! Entweder in unser Ausstellung oder in der Ausstellung unseres Fachgroßhändlers können wir Ihnen eine zwei- oder dreidimensionale Zeichnung Ihres neuen Bades erzeugen. Dass Sie die Tür zum Badezimmer nicht mehr öffnen können, weil der Waschtisch im Weg ist, passiert Ihnen mit uns nicht!
Wir können den Bedarf planen! Wenn Sie und wir genau wissen, was baulich, technisch und im Design bei Ihrem neuen Bad / bei Ihrer neuen Heizungsanlage möglich und nötig ist, können wir eine Bedarfsplanung erstellen. Wir bemühen uns um ein wirklich komplettes Angebot. Uns ist klar, dass wir so optisch „teuer“ werden. Aber wir wollen Sie vor Preisüberraschungen schützen.
Wir können den Baufortschritt planen! Da wir uns über den Bad- und/oder Heizungscheck Klarheit über die notwendigen Produkte und Arbeiten verschafft haben, können wir den Ablauf der Arbeiten ziemlich sicher planen. Dabei können wir die Kollegen aus den Bereichen Fliese, Elektro und Mauern/Trockenbau über die notwendigen Arbeitsschritte und Termine informieren.
Mit uns haben Sie keine Neben- oder Folgekosten! Die Art und Weise, mit der wir Ihr Projekt umsetzen, schützt Sie vor unerwarteten  Neben- oder Folgekosten, die sich aus Überraschungen während der Bauausführung ergeben. Aus diesem Grund vermeiden wir im Angebot auch
Schätzungen für Leistungen anderer Handwerker. Wir sorgen dafür, dass die Kollegen, die diese Arbeiten ausführen müssen, Ihnen oder uns ein ordentliches Angebot erstellen.
Nachlieferungen kosten nichts extra! Die Liefervereinbarungen, die wir mit unseren Herstellern und Händlern haben, sind so, dass diese im Normalfall keine Frachtkosten berechnen. Gerade wenn wir Ihre Teile über den Großhandel beschaffen, können wir Ihnen eine kostenfreie Nachlieferung der benötigten Teile versichern.
Wir entsorgen die Transportverpackung! Alle Marken, mit denen wir zusammen arbeiten, haben einen Vertrag zur Entsorgung der Transportverpackung abgeschlossen. Wir nehmen sie mit und organisieren die Rückführung der Verpackung in einen Recyclingkreislauf.
Wir kleben unsere Transportwege ab! Keine Angst, wir machen Ihnen beim Einbringen der Ware und beim Rausbringen des Schutts weder Striemen auf die Treppe noch Schleifspuren auf dem Parkett. Wir kleben die Transportwege und die Treppen mit schützender Pappe ab.
Wir vermeiden Staub! Wir dichten auf Wunsch die Räume staubdicht ab. Durch einen „Sauger“ wird im Arbeitsraum ein leichter Unterdruck erzeugt, der dafür sorgt, dass der Staub im Fangsack und nicht im Rest der Wohnung landet.
Wir denken mit und koordinieren unsere Arbeit mit den Kollegen! Die Sanitärarbeiten müssen mit den Arbeiten der Fliesenleger, Elektriker, Maurer und Trockenbauer koordiniert werden. Wir können das. Das spart Ihre Nerven, Ihre Zeit und Ihr Geld.
Keine Vorkasse, Zahlung nach Baufortschritt! Wir kennen keine Vorkasse! Bei uns zahlen Sie nach Baufortschritt. Täglich können Sie erkennen, was wir arbeiten, was wir einbauen, wie es fertig wird. Es gehört zu unserem Angebot, dass wir Ihnen Vorschläge machen, zu welchen Terminen welche Abschlagszahlungen sinnvoll und angemessen sind.
Keine Liefer- und/oder Paketkosten! Wir liefern kostenlos! Unsere Verpackung kostet nichts, im Gegenteil wir kümmern uns auch um die Entsorgung.
Wir weisen Sie ein! Wir erklären Ihnen die Produkte Ihres neuen Bades / Ihrer neuen Heizungsanlage. Vom simplen Pflegehinweisen für die Oberflächen der Sanitärprodukte bis hin zur Programmierung der Heizungssteuerung. Wir lassen Sie nicht hängen, erklären Ihnen die Anwendung und geben Tipps für die optimale Nutzung.
Wir machen die Inspektion! Bei manchen Sanitärtechniken ist eine regelmäßige Inspektion sinnvoll oder sogar vorgeschrieben. Wir machen das gerne für Sie, weil wir es können.
Wir sind Fachleute und haben nur Fachleute! Moderne Bäder und Heizungsanlagen sind High Tech. Deshalb arbeiten wir nur mit Fachleuten. Alle unsere Monteure sind ausgebildete SHK-Handwerker. Und der Chef ist Meister, ohne diese Qualifikation geht es nämlich nicht.
Wir bilden uns regelmäßig weiter! Wir schulen uns regelmäßig weiter. Mehrfach im Jahr nehmen wir an Fortbildungsmaßnahmen teil, die uns durch unsere Innung und durch unsere bevorzugten Marken angeboten werden.
Wir sind in der Innung! Unsere Innungsmitgliedschaft gibt Ihnen eine große Sicherheit. Wir unterwerfen uns durch die Mitgliedschaft in der Innung einem Qualitätsstandard in der Ausführung der Arbeiten und in Ausbildung unserer Mitarbeiter. Die Innung hat zudem eine Schlichtungsstelle, die Sie anrufen können.
Wir sind Fachleute! Als solche sind wir ausgebildet eine fachmännische Leistung zu erbringen, für deren Qualität wir als Unternehmer natürlich haften. Dieser Schutz fehlt Ihnen, wenn Sie das Material nicht von einem Handwerksunternehmer montieren lassen.